Eltern-Kind-Gruppen verteilen Spenden Drucken
Geschrieben von: Wilhelm Hellmann   
Dienstag, den 22. Juni 2010 um 10:58 Uhr
Andrea Arens und Hanane Högemann übernehmen die Gruppenleitung

Strücklingen. Vor 12 Jahren hat Birgit Walker die heutigen Eltern-Kind-Gruppen in Strücklingen ins Leben gerufen. Viele Jahre hat Birgit Walker diese Eltern-Kind-Gruppen selbst geleitet; heute ist sie nicht mehr Gruppenleiterin, sondern leitet die Kontaktstelle der Eltern-Kind-Gruppen im Nordkreis Cloppenburg. Gemeinsam leiten bisher die Gruppenleiterinnen Andrea Arens und Corinna Beckmann die jetzigen Gruppen, die jetzt in die Sommerpause starten und nach der Sommerpause unter neuer Leitung die Gruppenarbeit wieder aufnehmen.

Nach der Sommerpause wer-den Andrea Arens und Hanane Högemann gemeinsam die Eltern-Kind-Gruppen lei-ten. In den Eltern-Kind-Gruppen treffen sich wöchentlich Mütter mit ihren bis zu drei Jahre alten Kindern. Andrea Arens und Hanane Högemann weisen schon jetzt dar-auf hin, dass neue Eltern – Mütter, aber auch Väter – mit ihren Kindern jederzeit will-kommen sind. Interessierte Mütter und Väter können sich jederzeit telefonisch bei Andrea Arens (Tel. 04498-924550) oder aber bei Hanane Högemann (Tel. 04498-919416) melden. Bisher treffen sich die Gruppen jeweils dienstags von 9.30 bis 11 Uhr im Pfarrheim in Strücklingen. Bei Bedarf wird es jedoch auch wieder eine Eltern-Kind-Gruppe am Nachmittag geben, versichert Birgit Walker.
Bisher kommen 10 Mütter mit ihren 13 Kindern zu den regelmäßigen wöchentlichen Treffen.


Bei ihrem letzten Treffen vor der Sommerpause hatten die Eltern-Kind-Gruppen mit Marcella Deeken vom Freundeskreis Marienschule und mit Wilhelmine Hinrichs, der Leiterin des Kindergartens St. Georg Strücklingen, gleich zwei Gäste eingeladen, die sich über jeweils eine Spende von 500 Euro von den Eltern-Kind-Gruppen freuen durften. Dieses Geld hatten die Eltern-Kind-Gruppen in den vergangenen Jahren bei ihren Aktionen und Kindersachenflohmärkten zusammengespart. Marcella Deeken und Wilhelmine Hinrichs freuten sich riesig über die großzügigen Spenden und be-dankten sich ganz herzlich bei den Müttern mit ihren Kindern.

Bild:
Jeweils eine Spende über 500 Euro überreichten die Eltern-Kind-Gruppen Strücklingen an Marcella Deeken (links) vom Freundeskreis Marienschule Strücklingen und an Wilhelmine Hinrichs (2.v.r.) vom Kindergarten ST. Georg im Beisein von Birgit Walker, der Kontaktstellenleiterin für den Nordkreis und Gründerin der Gruppen in Strücklingen.

Bild: Hellmann