November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

zur Zeit online

Wir haben 806 Gäste online
Leserbrief: Dankeschön und Kritik PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Reinhard S., Köln   
Dienstag, den 31. Mai 2011 um 14:02 Uhr

Liebe Saterländer,

vor kurzem war ich mit meiner Familie in eurem Land und wir hatten ein paar sehr schöne und erlebnisreiche Tage. Dafür möchte ich allen Beteiligten, vom Vermieter über die Gaststätten und Tourist-Unternehmen, bis zu den Anwohnern, die mit ihrer liebevollen Landschafts- und Grundstückspflege dazu beitrugen, herzlich danken.

Da wir im Urlaub gern das Auto stehen lassen, haben wir das Saterland und die nähere Umgebung gründlich erkundet. Dabei sind wir auf viele Dinge gestoßen, von denen wir vorher nichts geahnt haben. Auf's Saterland sind wir gekommen, weil ich etwas über die "kleinste Sprachinsel" gelesen hatte. Dann haben wir uns im Internet einige Ferienwohnungen angesehen. Die Webseiten bieten neben der Wohnung selbst auch ein interessantes Freizeitangebot. Aber für uns war da wenig dabei: Oldenburg, Westerstede, Bad zwischenahn, die Nordseeküste, Holland... Nichts vom Seelter Foonkieker in Ramsloh, nichts von der Scharreler Mühle, nichts von der PP13 Erlebniswelt in Strücklingen oder vom Kloster in Bokelesch. Dass es sogar Gästeführerinnen gibt, habe ich erst wieder zu Hause auf saterland.de erwähnt gefunden. Als wir auf der Seite von "Paddel- und Pedal im Südlichen Ostfriesland" landeten, war es für mich schon schwer, den Rest der Familie im Saterland zu behalten.

Deshalb mein Tipp:
Vertraut doch ein bißchen mehr auf euch selbst und die vielen kleinen Erlebnisse die ihr euren Gästen bietet. Zeigt, was ihr könnt, das ist eine Menge (und vielleicht haben wir noch garnicht alles entdeckt).

Viele Grüße aus der Hektik der Stadt, der ich auch durch Erinnerungen an schöne Tage bei euch immer mal entfliehen kann

Reinhard, Gabi, patrick tim und sarah

 

News

Liebe Strücklinger

struecklingen.de braucht mehr Leben! WFG und BV haben sich viel Mühe gemacht, Euch eine Plattform zu bieten, um  über Eure Aktivitäten in der Clique, im Verein, im Unternehmen zu berichten und Vorhaben anzukündigen. Jetzt wird es noch einfacher: Einfach Text und Bild senden an admin.struecklingen(at)4mice.de.

Wenn ein Verein oder Ortsteil gern einen eigenen Menüpunkt haben möchte, geht das auch. So kaqnn es z.B. Menüpunkte wie "Wittensand", "Utende", "Sportverein", "Club Birke", "Marienschule" oder "Kindergarten" geben.
Seid dabei, es lohnt sich!

 

Reporter gesucht

struecklingen.de braucht Unterstützung.

Mit rund tausend Klicks pro Monat hat sich unsere Website in ihrem ersten Jahr zu einem ernst zu nehmenden Medium entwickelt. Um die Seite weiterhin interessant und aktuell zu halten suchen wir einen "Strücklingen-Reporter".
Wer kann das sein? - Jeder der Lust am Neuen und am Schreiben hat! Ein Jugendlicher, der in Richtung Journalismus oder Medienarbeit als Berufsziel denkt, ein Rentner, der mitten im Leben bleiben will...
In unserem Ort gibt es viel zu entdecken. Sei dabei!

 

 

Behördentag bei PP13

Teamarbeit ist das A und O auch bei Behörden und Banken.

Nutzen Sie 2015 den geschlossenen Nachmittag auch für Teambildende Maßnahmen.

Die PP13 Erlebniswelt bietet dazu naturnahe Events vom erfahrenen Erlebnispädagogen ganz auf Ihre Bidingungen und Wünsche zugeschnitten.

Weiterlesen...