Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

zur Zeit online

Wir haben 879 Gäste online
Theater in Strücklingen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wilhelm Waden   
Mittwoch, den 13. März 2013 um 06:55 Uhr

Theatergruppe Strücklingen beendet erfolgreiche Saison

Die Theatergruppe Strücklingen hat Anfang März eine erfolgreiche Saison beendet. Die sieben Vorstellungen des diesjährigen Lustspiels besuchten über 1000 Zuschauer. Man kann es mit einem Satz zusammenfassen, so die Theatergruppe. Wir hatten einfach Glück mit dem Stück.
Mit "Friedrich ist de Beste" fanden die Bühnenleute in Strücklingen ein Lustspiel, dass hier in der Gegend noch nicht gespielt wurde. Das Bauerehepaar Karl und Anna bemüht sich, ihren Sohn Jan unter die Haube zu bringen. Da passt es gut, dass der Nachbar eine Tochter im  richtigen Alter hat. So sind sich die Eltern schnell einig, die Kinder gehen jedoch andere Wege.

Kurzerhand muss die richtige Freundin von Jan als Knecht auf den Hof gebracht werden. Dies führt zu Vermutungen und Verdächtigungen, dass mit Jan etwas nicht stimmt, zumal er mit dem vermeintlichen Knecht ein mehr als kollegiales Verhältnis hat. Wie es bei einem Lustspiel nicht anders zu erwarten ist, gibt es nach der großen Verwirrung  und vielen Verwechslungen doch ein Happy-End. Jan bekommt seine Richtige und er ist nicht "schwerkrank", wie es die Eltern vermuteten. Das Stück aus den sechziger Jahren ,in denen Knechte und Mägde noch selbstverständlich auf den Höfen waren, macht deutlich, wie schnell die gesellschaftlichen Veränderungen auch auf dem Lande gegangen sind.
Mit Andreas Gerdes aus Strücklingen stand in diesem Jahr ein Mann auf der Bühne, der das erste Mal die Gruppe mit seinen Spielkünsten bereicherte.  Die Theatergruppe Strücklingen dankt allen Besuchern ganz herzlich.  Ganz lange haben die Theaterleute jedoch nicht Pause. Im Sommer folgt noch das eine oder andere gesellige Ereignis. Dazu gehören traditionell ein Videoabend sowie der Gegenbesuch bei befreundeten Theatergruppen. Im  Herbst geht es dann wieder die Suche nach einem neuen Stück los. Wer gerne einmal Theaterspielen möchte, ist in Strücklingen herzlich willkommen und kann gerne Kontakt mit der Theatergruppe (Tel. 04498 1309 Margot Tameling) aufnehmen.

 

 

News

Liebe Strücklinger

struecklingen.de braucht mehr Leben! WFG und BV haben sich viel Mühe gemacht, Euch eine Plattform zu bieten, um  über Eure Aktivitäten in der Clique, im Verein, im Unternehmen zu berichten und Vorhaben anzukündigen. Jetzt wird es noch einfacher: Einfach Text und Bild senden an admin.struecklingen(at)4mice.de.

Wenn ein Verein oder Ortsteil gern einen eigenen Menüpunkt haben möchte, geht das auch. So kaqnn es z.B. Menüpunkte wie "Wittensand", "Utende", "Sportverein", "Club Birke", "Marienschule" oder "Kindergarten" geben.
Seid dabei, es lohnt sich!

 

Reporter gesucht

struecklingen.de braucht Unterstützung.

Mit rund tausend Klicks pro Monat hat sich unsere Website in ihrem ersten Jahr zu einem ernst zu nehmenden Medium entwickelt. Um die Seite weiterhin interessant und aktuell zu halten suchen wir einen "Strücklingen-Reporter".
Wer kann das sein? - Jeder der Lust am Neuen und am Schreiben hat! Ein Jugendlicher, der in Richtung Journalismus oder Medienarbeit als Berufsziel denkt, ein Rentner, der mitten im Leben bleiben will...
In unserem Ort gibt es viel zu entdecken. Sei dabei!

 

 

Behördentag bei PP13

Teamarbeit ist das A und O auch bei Behörden und Banken.

Nutzen Sie 2015 den geschlossenen Nachmittag auch für Teambildende Maßnahmen.

Die PP13 Erlebniswelt bietet dazu naturnahe Events vom erfahrenen Erlebnispädagogen ganz auf Ihre Bidingungen und Wünsche zugeschnitten.

Weiterlesen...